Newsroom

Hörbuch Hamburg übergibt digitale Audiobook-Distribution an Bookwire

Frankfurt a. M., 23. Januar 2018 – Neues Jahr, neuer Kooperationsvertrag: Die Bookwire GmbH übernimmt für die Hörbuch Hamburg HHV GmbH den weltweiten Vertrieb der digitalen Hörbücher – und hat mit dem Verlagshaus gemeinsam eine individuelle Strategie für den vermehrten Einstieg ins Streaming entwickelt. Diese ist Teil der umfassenden Vertriebsstrategie des Digitaldienstleisters für Hörbuch Hamburg.

Bookwire verantwortet mit der neuen Kooperation die digitale Distribution des gesamten deutschsprachigen Audiobook-Katalogs des Verlages, der aktuell rund 1.500 Titel umfasst. Beliefert werden vom Audiobook-Team des Frankfurter Digitaldienstleisters weltweit  alle relevanten Audiobook-Shops, Abo-Modelle und auch Streaming-Plattformen. Die umfassende Bookwire-Expertise in diesem boomenden Markt ist Kern der Zusammenarbeit:

Die Bookwire Audiobook-Experten unterstützen das Verlagsteam in allen Geschäftsbereichen der Audiobook-Distribution und ihren diversen Verwertungsstufen – mit dem innovativen technischen Angebot der Bookwire GmbH und der persönlichen Beratung und  Betreuung durch das Team am Firmenhauptsitz in Frankfurt am Main. Dieses unterstützte Hörbuch Hamburg in den vergangenen Monaten auch bei der Ausarbeitung einer individuellen Streaming-Strategie, die den Vertriebsmix über Audiobook-Shops und Abo-Modelle in Zukunft vermehrt ergänzen soll. Auf technischer Seite erhält Hörbuch Hamburg durch die Zusammenarbeit mit Bookwire auch Zugriff auf „BASS – Bookwire Audiobook Snipping“, das die Tracks der Hörbuchtitel automatisiert auf die beste Länge bei Streaming-Diensten anpasst.

„Die gemeinsame Entwicklung einer umfassenden Vertriebsstrategie im Bereich der digitalen Audiobook-Distribution zeigt die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen dem Verlagshaus und uns als Distributions- und Innovationsexperten. Streaming - und welche Titel für welche Zielgruppe optimal in diesen boomenden Geschäftszweig passen - ist dabei ein Thema, das exemplarisch für unsere ganzheitliche und dabei immer individuelle Lösung für jeden Verlag steht. Der attraktive Katalog von Hörbuch Hamburg und unsere Expertise in der globalen Distribution im so agilen Audiobookmarkt sind ein perfektes Team“, so John Ruhrmann, Managing Director der Bookwire GmbH.

„Unser Verlag steht für ‚Qualität, die man hören kann‘ und dieses Motto stellen wir auch bei der Wahl all unserer Kooperationspartner an die erste Stelle. Mit Bookwire sind wir auf einem sehr hohen Qualitätslevel für die digitale Distribution und genießen darüber hinaus auch die Kreativität und die persönliche Betreuung des Teams, das uns nun fortan im komplexen globalen digitalen Audiobookmarkt unterstützt“, fasst Johannes Stricker, Geschäftsführer der Hörbuch Hamburg HHV GmbH, zusammen.

Bookwire & „Bookwire OS – One Solution“

Die Bookwire GmbH wurde 2010 als Serviceunternehmen für Verlagsauslieferungen von E-Books und digitalen Inhalten in Frankfurt gegründet. Seitdem hat sich Bookwire zu einem der führenden internationalen Unternehmen im Bereich der Digital Publishing-Technologie entwickelt. Die aktuell 135 Mitarbeitenden in Deutschland, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Brasilien, Mexiko und den USA betreuen mehr als 2.300 Verlage in den Bereichen E-Book, Audiobook, Podcast und Print-on-Demand. Rund 600.000 E-Books und 150.000 Audiobooks werden über die im Jahr 2019 gelaunchte wegweisende Software „Bookwire OS – One Solution“ in alle relevanten Verwertungskanäle geliefert, analysiert und auch vermarktet. Dabei greifen die Verlagskunden der Bookwire GmbH neben neuester Technologie bei Customer Analytics, Preisgestaltung u.a. auch auf die individuelle Betreuung von Account & Marketing Managern zurück, die die Kunden durchgehend betreuen. Für die Hörbuch-Produktionslösung „We Audiobook You“ (WAY) wurde das Unternehmen im Jahr 2019 mit dem ersten „Digital Publishing Award“ im Bereich B2B-Lösungen ausgezeichnet. Die Bookwire GmbH wird geleitet von den Gründern Jens Klingelhöfer und John Ruhrmann und betreibt neben dem Firmensitz in Frankfurt a. M. und dem „Digital Hub“ in Dortmund außerdem Dependancen in Barcelona, London, Mexiko-Stadt, São Paulo, New York und Paris.