Newsroom

Bookwire stellt neues Distributionssystem „Bookwire MACS“ vor

Frankfurt, 09. Oktober 2013 – Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse stellen die Digitalvertriebsexperten von Bookwire ihren Verlagskunden eine vollständig überarbeitete und funktional erweiterte Distributions-Plattform zur Verfügung. Bookwire MACS.

Miriam Hofheinz, Head of Account Management, erläutert die neue Plattform mit ihren nützlichen Zusatzfunktionen für die Verlagskunden: „Wir freuen uns, mit dem neuen Auslieferungssystem unseren Kunden u. a. eine Vielzahl neuer Funktionen zur Administration ihrer digitalen Titel sowie zur Analyse ihrer Verkaufsdaten zur Verfügung zu stellen. Die vollständig neu entwickelte Plattform erfüllt nun noch höhere Ansprüche an Sicherheit, Usability und Zukunftsfähigkeit – und wurde im Hinblick auf den globalen E-Book-Markt in allen Belangen auf internationale Standards ausgelegt. Wir können für unsere Kunden den weltweiten Markt bedienen und auf technisch hohem Niveau internationalen Verlagen E-Book-Distributionsleistungen anbieten. Neben der Distribution in die E-Books- Shops lag der Fokus im neuen System auf Direct-to-Consumer-Lösungen, um direktes Endkundengeschäft und neue Formen von Content-Kooperationen mit digitalen Verlagsprodukten zu ermöglichen.“

Bis zum Messestart am 9. Oktober 2013 werden alle Verlagskunden bereits in das neue System integriert sein. Auch die Website dev.thinkmoto.de/bw präsentiert sich pünktlich zum Branchenevent in einem frischen Gewand.

Bookwire betreut mittlerweile mehr als 500 nationale und internationale Verlage mit über 25.000 Titeln: Zuletzt konnten u. a. O’Reilly, der Loewe Verlag sowie der Verlag W. Kohlhammer als Kunden gewonnen werden. Seit Juni 2013 vertreibt Bookwire auch digitale Hörbücher seiner Verlagskunden.

Bookwire & „Bookwire OS – One Solution“

Die Bookwire GmbH wurde 2010 als Serviceunternehmen für Verlagsauslieferungen von E-Books und digitalen Inhalten in Frankfurt gegründet. Seitdem hat sich Bookwire zu einem der führenden internationalen Unternehmen im Bereich der Digital Publishing-Technologie entwickelt. Die aktuell 135 Mitarbeitenden in Deutschland, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Brasilien, Mexiko und den USA betreuen mehr als 2.300 Verlage in den Bereichen E-Book, Audiobook, Podcast und Print-on-Demand. Rund 600.000 E-Books und 150.000 Audiobooks werden über die im Jahr 2019 gelaunchte wegweisende Software „Bookwire OS – One Solution“ in alle relevanten Verwertungskanäle geliefert, analysiert und auch vermarktet. Dabei greifen die Verlagskunden der Bookwire GmbH neben neuester Technologie bei Customer Analytics, Preisgestaltung u.a. auch auf die individuelle Betreuung von Account & Marketing Managern zurück, die die Kunden durchgehend betreuen. Für die Hörbuch-Produktionslösung „We Audiobook You“ (WAY) wurde das Unternehmen im Jahr 2019 mit dem ersten „Digital Publishing Award“ im Bereich B2B-Lösungen ausgezeichnet. Die Bookwire GmbH wird geleitet von den Gründern Jens Klingelhöfer und John Ruhrmann und betreibt neben dem Firmensitz in Frankfurt a. M. und dem „Digital Hub“ in Dortmund außerdem Dependancen in Barcelona, London, Mexiko-Stadt, São Paulo, New York und Paris.