Newsroom

Bookwire ergänzt Digitalsoftware durch Gutschein-Tool für Verlage

Frankfurt a. M., 25. August 2015 – Verlage schätzen die komfortable und einfache All-in-One-Komplettlösungen für den Digitalvertrieb ihrer Titel von Branchenprimus Bookwire - ab sofort erhalten sie ein weiteres Tool zur Vermarktung ihrer Titel: Gutscheincodes für effizientes Digitalmarketing direkt am Leser.

Bookwire MACS, die All-in-One-Softwarelösung für die mehr als 1.000 Verlagskunden von Bookwire im In- und Ausland, wurde in den vergangenen Wochen durch die kostenfreie Erweiterung aktualisiert: Gutscheincodes für das Verschenken von ausgewählten E-Books und digitalen Leseproben.

 „Für unsere Verlage ist das zielgenaue Digitalmarketing wichtig und gewinnt bekanntlich immer weiter an Bedeutung. Dem tragen wir selbstredend Rechnung. Deswegen haben wir unsere Kundensoftware um das Gutschein-Tool erweitert, das unseren Verlagen in gewohnt einfacher Handhabung zur Verfügung steht. Es stellt eine kleine Ergänzung unserer Software Bookwire MACS dar, bringt den Verlagen aber einen sehr großen Mehrwert“, so Bookwire-Geschäftsführer Jens Klingelhöfer zur Neuerung, die alle Kunden bereits nutzen können.

 

Gutschein-Tool weitere Säule des digitalen Marketingangebots für Verlage

Das Gutschein-Tool ist neben der bereits eingeführten Möglichkeit zum Versand von digitalen Beleg-Exemplaren begleitend zur „Bookwire Campaign“-Software für den Versand von Rezensions-Exemplaren ein passgenau entwickeltes Marketing-Werkzeug: Verlage können damit individuelle Gutscheincodes ausgeben, mit denen deren Leser ausgesuchte E-Publikationen gratis herunterladen können - je nach Verlagsentscheidung kopiergeschützt oder ohne Kopierschutz.

„Mit dem Gutschein-Tool können Verlage ohne Aufwand schnell reichweitenstarkes E-Book Marketing betreiben. Als Digitaldienstleister ist es unser Anliegen, dies unseren Kunden mit perfektem Service anzubieten“, so Klingelhöfer weiter. „Dieses Tool ist ein Werkzeug für Neukundengewinnung ebenso wie für Kundenbindung und Promotion.“

 

Digitales Gutschein-Tool ins Offline-Marketing übertragbar 

Mit dem Gutschein-Tool werden Verlosungen von E-Books im Rahmen von Gewinnspielen, öffentlichkeitswirksame Blogger-Aktion und auch Promotion im Rahmen von Fach- und Publikumsmessen erleichtert, z. B.:

·       Flyer mit zeitlich begrenzten Gratis-Download-Codes zu neuen E-Book-Titeln oder Leseproben eines Bestsellers für Marketing-Aussendungen.

·       Freiexemplare für Medienpartner (Magazine, Zeitungen, Blogger, ...), die über Codes eingelöst werden können. 

·       Spezial-Aktionen für ausgesuchte Leser von exklusiven E-Books, die (noch) nicht im Verkauf sind.

 

Einfache Lösung für den Verlag – einfaches Gutschein-Einlösen für den Leser

So einfach das Marketing-Werkzeug für die Verlage einzusetzen ist, so logisch ist das Einlösen des Codes für den beschenkten Leser: Bookwire stellt dafür die Landingpage https://macs.bookwire.de/voucher zur Verfügung, auf welcher der Endkonsument nach Eingabe des Codes das passende Dateiformat für sein Lesegerät (Kindle, iPad, Tolino o.a.) auswählt - danach wird die Download-Datei sekundenschnell ausgeliefert.

„Es ist für uns selbstverständlich, dass wir auch die Landingpage unseren Kunden anbieten, so dass sie den gewohnten Rundumservice von Bookwire auch im Digitalmarketing nutzen können und keine eigenen Plattformen aufbauen müssen. Und es gibt noch einen Zusatznutzen: Stimmt ein Leser beim Einlösen des Gutschein-Codes der Weitergabe seiner Daten zu, so erhalten unsere Verlage aufgeschlüsselte Daten, um ihre Leser noch besser kennen zu lernen und auch direkt mit ihnen in Kontakt treten zu können“, fasst Jens Klingelhöfer die Bookwire-Philosophie der Partnerschaft zwischen Digitaldienstleister und Verlagskunden im Digitalmarketingbereich zusammen.

Bookwire & „Bookwire OS – One Solution“

Die Bookwire GmbH wurde 2010 als Serviceunternehmen für Verlagsauslieferungen von E-Books und digitalen Inhalten in Frankfurt gegründet. Seitdem hat sich Bookwire zu einem der führenden internationalen Unternehmen im Bereich der Digital Publishing-Technologie entwickelt. Die aktuell 135 Mitarbeitenden in Deutschland, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Brasilien, Mexiko und den USA betreuen mehr als 2.300 Verlage in den Bereichen E-Book, Audiobook, Podcast und Print-on-Demand. Rund 600.000 E-Books und 150.000 Audiobooks werden über die im Jahr 2019 gelaunchte wegweisende Software „Bookwire OS – One Solution“ in alle relevanten Verwertungskanäle geliefert, analysiert und auch vermarktet. Dabei greifen die Verlagskunden der Bookwire GmbH neben neuester Technologie bei Customer Analytics, Preisgestaltung u.a. auch auf die individuelle Betreuung von Account & Marketing Managern zurück, die die Kunden durchgehend betreuen. Für die Hörbuch-Produktionslösung „We Audiobook You“ (WAY) wurde das Unternehmen im Jahr 2019 mit dem ersten „Digital Publishing Award“ im Bereich B2B-Lösungen ausgezeichnet. Die Bookwire GmbH wird geleitet von den Gründern Jens Klingelhöfer und John Ruhrmann und betreibt neben dem Firmensitz in Frankfurt a. M. und dem „Digital Hub“ in Dortmund außerdem Dependancen in Barcelona, London, Mexiko-Stadt, São Paulo, New York und Paris.