Newsroom

Bookwire baut Erfolgskurs aus – auch international

Frankfurt, 02. August 2012 – Der Digitaldienstleister Bookwire schaut aktuell auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2012 zurück und hat allen Grund dem weiteren Verlauf des Jahres positiv entgegenzusehen. Die Umsätze und Abverkäufe steigen weiter stark an.

Bereits 2011 konnte der Dienstleister für den E-Book-Digitalvertrieb seinen Umsatz mehr als verzehnfachen. Geschäftsführer Jens Klingelhöfer: “Wir freuen uns über die anhaltend gute Entwicklung und die Zufriedenheit unserer Kunden, die sich nicht zuletzt in der stetig wachsenden Anzahl unserer Verlagkunden niederschlägt. Zudem können wir für viele unserer Kunden einen deutlich höheren Umsatz als die häufig zitierten 1% am Gesamtumsatz bei den digitalen Verkaufszahlen vermelden.” 

Derzeit betreuen die Frankfurter mehr als 300 Verlagspartner in Europa mit dem Vertrieb von ca. 15.000 digitalen Titeln. Zuletzt hinzugekommen sind die Verlage Reclam, Panini, Tessloff, Haymon, Czernin und Wörterseh sowie die Verlagsgruppen Eulenspiegel und Patmos.

Nach dem bisherigen Erfolg bei der Erschließung der großen internationalen Player, liegt nun das Augenmerk auf den führenden lokalen Shops der jeweiligen nationalen Märkte, um die internationale Verfügbarkeit des Contents für deutsche und ausländische Kunden mehr und mehr auszubauen. 

Entsprechend suchen die E-Book-Experten momentan nicht nur Verstärkung für das eigene Team in Frankfurt, sondern expandieren auch in die aufstrebenden E-Book- Märkte Europas, wo lokale Präsenzen aufgebaut werden.  Nächste Stationen auf dem Erfolgskurs von Bookwire sind im Oktober die Frankfurter Buchmesse sowie die spanische Liber. 

Bookwire & „Bookwire OS – One Solution“

Die Bookwire GmbH wurde 2010 als Serviceunternehmen für Verlagsauslieferungen von E-Books und digitalen Inhalten in Frankfurt gegründet. Seitdem hat sich Bookwire zu einem der führenden internationalen Unternehmen im Bereich der Digital Publishing-Technologie entwickelt. Die aktuell 135 Mitarbeitenden in Deutschland, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Brasilien, Mexiko und den USA betreuen mehr als 2.300 Verlage in den Bereichen E-Book, Audiobook, Podcast und Print-on-Demand. Rund 600.000 E-Books und 150.000 Audiobooks werden über die im Jahr 2019 gelaunchte wegweisende Software „Bookwire OS – One Solution“ in alle relevanten Verwertungskanäle geliefert, analysiert und auch vermarktet. Dabei greifen die Verlagskunden der Bookwire GmbH neben neuester Technologie bei Customer Analytics, Preisgestaltung u.a. auch auf die individuelle Betreuung von Account & Marketing Managern zurück, die die Kunden durchgehend betreuen. Für die Hörbuch-Produktionslösung „We Audiobook You“ (WAY) wurde das Unternehmen im Jahr 2019 mit dem ersten „Digital Publishing Award“ im Bereich B2B-Lösungen ausgezeichnet. Die Bookwire GmbH wird geleitet von den Gründern Jens Klingelhöfer und John Ruhrmann und betreibt neben dem Firmensitz in Frankfurt a. M. und dem „Digital Hub“ in Dortmund außerdem Dependancen in Barcelona, London, Mexiko-Stadt, São Paulo, New York und Paris.