Zurück zur Übersicht
Bookwire übernimmt brasilianische Vertriebsplattform DLD
Presse

01.10.2017

Frankfurt, 29. September 2017 – Der Frankfurter Digitaldienstleister Bookwire vergrößert sein Geschäftsfeld durch den Zukauf einer großen Vertriebsplattform: Das Unternehmen übernimmt den brasilianischen Marktführer Distribuidora de Livros Digitais (DLD) zu 100% und gliedert dessen Geschäftsbetrieb in die „Bookwire Brasil LTDA“ ein. Bookwire wird mit diesem Schritt zum mit Abstand führenden Anbieter für E-Book-Distribution in Brasilien.

 

DLD wurde als Konsortium der sechs größten brasilianischen Verlagshäuser* im Jahr 2010 gegründet und organisierte zuletzt den Vertrieb und die Vermarktung von rund 10.000 E-Books aus dem Belletristik- und Entertainment-Segment im brasilianischen Markt.

 

Die Bookwire GmbH und ihre brasilianische Dependance „Bookwire Brasil LTDA“ übernehmen zum 29. September 2017 100% des Konsortiums und gliedern das Geschäftsfeld in die vor Ort etablierte Bookwire-Infrastruktur ein. Alle bislang von DLD betreuten Kataloge werden über Bookwires Vertriebsplattform „Bookwire MACS“ an sämtliche E-Book-Kanäle ausgespielt. Über die Kaufsumme haben alle Beteiligten Stillschweigen vereinbart.

 

„Die Übernahme von DLD ist nun nur der logische Schritt in unserer Wachstumsstrategie“

 

Jens Klingelhöfer, CEO der Bookwire GmbH: „Brasilien ist im E-Book-Segment ein immens wichtiger Markt mit sehr hohen digitalen Wachstumsraten. Wir sind seit dem Beginn unserer Spanien- und Lateinamerika-Expansion im Jahr 2013 bereits in Brasilien aktiv und haben unser Geschäftsfeld beständig ausgebaut, bis hin zur eigenen Firmenstruktur. Die Übernahme von DLD ist nun nur der logische nächste Schritt in unserer internationalen Wachstumsstrategie, mit der wir unsere Führungsrolle im Bereich Digital Publishing weltweit ausbauen wollen.“

 

Der Kauf von DLD wurde von den Shareholder-Verlagen und Bookwire über mehrere Monate vorbereitet: „Es freut uns besonders, dass die Übernahme in einem so guten Miteinander mit den DLD-Gründern von statten geht. Unser Ziel ist es, den früheren DLD-Eigentümern mit all unseren Services und Technologien auf das nächste „E-Book-Level“ zu helfen. Damit unterstützen wir langfristig den erfolgreichen Ausbau ihres digitalen Verlagsgeschäfts mit unseren innovativen Lösungen sowie unserem Team aus lokalen und internationalen E-Book-Experten“, so Klingelhöfer ergänzend zum Kaufabschluss.

 

Marcos da Veiga Pereira, Partner bei Sextante und DLD-Vorstandsdirektor: “E-Books bieten eine große Chance und der Digitalmarkt hat in Brasilien noch großes Entwicklungspotential. Um dieses voll auszuschöpfen, möchten wir Verlage uns auf das konzentrieren, was wir am besten können: Den passenden Content zu schaffen und auf den Markt zu bringen. Mit DLD haben wir eine beeindruckende Erfolgsgeschichte geschrieben, aber für den nächsten Schritt übergeben wir unsere Kataloge voller Vertrauen an Bookwire.”

 

DLD verschmilzt mit Bookwire Brasil LTDA

 

Mit der Übernahme wird die Marke DLD Schritt für Schritt vom brasilianischen Markt genommen – die Verlagskunden werden kurzfristig an die Bookwire Plattform MACS angeschlossen, über die ab sofort der Vertrieb in die diversen Shops läuft. Ebenso haben die Verlage Zugriff auf sämtliche Plattform-Features wie z. B. In-Book-Promotion oder die innovativen Bookwire Analytics-Tools zum detaillierten Monitoring von E-Book-Verkäufen, Preisaktionen oder der Analyse von Leser-Zielgruppen und -aktivitäten.

 

Marcelo Gioia, Managing Director Bookwire Brasil LTDA: „Die Übernahme von DLD bedeutet für Bookwire Brasil die Bestätigung unserer leidenschaftlichen und erfolgreichen Arbeit in den vergangenen rund vier Jahren. Mit mehr als 240 betreuten Verlagen und 16.000 Vertriebstiteln konnten wir im Markt die Qualität unserer Services bereits unter Beweis stellen. Die Integration von DLD zeigt nun eindrucksvoll, dass die führenden Verlage Brasiliens großes Vertrauen haben, dass wir ihr Partner für die anspruchsvollen Herausforderungen der digitalen Zukunft sind.“

 

Bookwire mittlerweile einer der internationalen Marktführer

 

Die Bookwire GmbH baut mit der Übernahme von DLD ihre Position als einer der führenden Digitaldienstleister im Segment von Vertrieb und Vermarktung von E-Book und Audiobooks weiter aus. In Brasilien ist das Unternehmen durch den Zukauf nun Marktführer. Bereits seit Jahren konzentriert sich das Unternehmen, das zu den erfolgreichsten Start-Ups in der Buchbranche zählt (Gründung 2009), bewusst auf internationale Märkte – strategisch geleitet von der Firmenzentrale in Frankfurt am Main und operativ gesteuert von den Dependancen in Brasilien und Spanien.

„Die digitale Welt kennt keine Grenzen – und deswegen gibt es die für unser Geschäft auch nicht. Wir streben an, für unsere Kunden weltweit die beste Vertriebsplattform mit dem besten Vertriebsnetzwerk anzubieten und haben nun einen weiteren wichtigen Schritt dafür getätigt“, so Klingelhöfer abschließend.

 

Weitere Informationen zu Bookwire Brasil www.bookwire.de/pt/

 

* L&PM, Objetiva, Planeta, Record, Rocco und Sextante



Bookwire – Next Level Digital Publishing.

 

Der Digitaldienstleister Bookwire wurde 2009 als Dienstleister für Verlagsauslieferungen von E-Books und digitalen Inhalten in Frankfurt gegründet: Verlage jedweder Größe können auf professionellen und unabhängigen Komplettservice inklusive Konvertierung, Auslieferung, Vermarktung und Abrechnung zurückgreifen und erhalten somit Zugriff auf alle E-Book-Shops. Diese Dienstleistung wurde mittlerweile auch auf den digitalen Hörbuchbereich ausgeweitet, sodass Verlage von einem Ansprechpartner alle Lösungen erhalten. Zudem wurde das Dienstleistungsspektrum für die aktuell mehr als 1.200 Verlagskunden mit über 200.000 E-Books und 50.000 Audiobooks beständig ausgeweitet in die Bereiche Marketing und seit Oktober 2016 auch auf Print on Demand-Produkte, um gemeinsam mit den Verlagen optimale Vertriebserlöse zu generieren. Dazu zählt auch die Kundenbetreuung mit Softwarelösungen auf dem neusten Stand der Technologie und begleitend einem persönlichen Ansprechpartner, der individuelle Beratung und Betreuung garantiert. Die Bookwire GmbH wird von den Gründern Jens Klingelhöfer und John Ruhrmann sowie Marlies Hebler geleitet und beschäftigt aktuell 45 MitarbeiterInnen in Deutschland, Spanien, Brasilien und Mexiko.

 

 

Kontakt für Presseanfragen, Bildmaterial und weitere Informationen:

 

pi creative | Maria Pinzger | Franz-Joseph-Straße 48 | 80801 München | Tel: +49-89-45 24 84 80 |

Mail: bookwire(at)pi-creative.de