Zurück zur Übersicht
Bookwire Kooperation mit tredition bietet Verlagen Einstiegsmöglichkeiten ins eigene Self-Publishing-Portal
Presse

05.04.2017

Frankfurt, 5. April 2017 – Bookwire erweitert das Serviceangebot für seine Verlagskunden um einen weiteren Bestandteil: In Kooperation mit dem Hamburger Self-Publishing-Dienstleister tredition haben Verlage ab sofort Zugriff auf „publish-Books“, um selbst im Self-Publishing aktiv zu werden und somit von der anhaltenden dynamischen Entwicklung dieses Marktes zu profitieren.

 

Die mehr als 1.000 Verlagskunden von Bookwire erhalten ab sofort Vollzugriff auf die White-Label Self-Publishing-Technologie „publish-Books“, die seit 2008 von tredition angeboten wird.

 

„,publish-Books’ gibt unseren Verlagspartnern die Möglichkeit, ohne großen Aufwand und Risiko in den Self-Publishing-Markt einzusteigen. Dies gilt durch die Kooperation zwischen Bookwire und tredition insbesondere auch für kleine und mittlere Verlage,“ so John Ruhrmann, Geschäftsführer der Bookwire GmbH zur Erweiterung des Serviceangebots für nationale und internationale Verlagskunden. Die tredition-Webtechnologie „publish-Books“ ermöglicht es Verlagen, ein individuelles Self-Publishing-Angebot zu realisieren - unter eigener Marke und mit eigenen Preis- und Provisionskonditionen.

 

Für die Bookwire-Verlagskunden übernimmt tredition als White-Label-Dienstleister sämtliche Aufgaben für den Betrieb der Self-Publishing-Plattform und den Vertrieb der gedruckten Bücher, Bookwire handhabt für seine Verlagskunden die weltweite E-Book-Distribution. Verlage erhalten damit aus einer Hand die notwendige technische und vertriebliche Unterstüzung.

 

Für tredition-Geschäftsführer Sönke Schulz haben die Bookwire-Verlagskunden durch die Kooperation die Chance, erfolgsversprechende Autoren frühzeitig zu entdecken und somit Erlöse generieren zu können: „Anstatt einer Absage auf eingereichte Manuskripte, können Verlage interessierte Autoren auf ihr eigenes Self-Publishing-Portal verweisen. So können Verlage talentierte Autoren schneller entdecken und eine zusätzliche Einnahmequelle neben dem klassischen Verlagsbereich erschließen.“

 

Weitere Informationen zu Bookwire: www.bookwire.de

Weitere Informationen zu Tredition: www.tredition.de

 

 

Bookwire – Next Level Digital Publishing.

 

Der Digitaldienstleister Bookwire wurde 2009 als Dienstleister für Verlagsauslieferungen von E-Books und digitalen Inhalten in Frankfurt gegründet: Verlage jedweder Größe können auf professionellen und unabhängigen Komplettservice inklusive Konvertierung, Auslieferung, Vermarktung und Abrechnung zurückgreifen und erhalten somit Zugriff auf alle E-Book-Shops. Diese Dienstleistung wurde mittlerweile auch auf den digitalen Hörbuchbereich ausgeweitet, sodass Verlage von einem Ansprechpartner alle Lösungen erhalten. Zudem wurde das Dienstleistungs-spektrum für die aktuell mehr als 1.000 Verlagskunden mit über 170.000 E-Books und 50.000 Audiobooks beständig ausgeweitet in die Bereiche Marketing und seit Oktober 2016 auch auf Print on Demand-Produkte, um gemeinsam mit den Verlagen optimale Vertriebserlöse zu generieren. Dazu zählt auch die Kundenbetreuung mit Softwarelösungen auf dem neusten Stand der Technologie und begleitend einem persönlichen Ansprechpartner, der individuelle Beratung und Betreuung garantiert. Die Bookwire GmbH wird von den Gründern Jens Klingelhöfer und John Ruhrmann sowie Marlies Hebler geleitet und beschäftigt aktuell 38 MitarbeiterInnen in Deutschland, Spanien, Brasilien und Mexiko.

 

Kontakt für Presseanfragen, Bildmaterial und weitere Informationen:

pi creative

Maria Pinzger

Franz-Joseph-Straße 48

80801 München

Tel: +49-89-45 24 84 80

Mail: bookwire(at)pi-creative.de